Start Aktuelle Veranstaltungen

Unsere Lesungen im Lessing-Salon ...

EINLADUNG
zu unseren nächsten Veranstaltungen

Neue Lesetermine von Autoren des Verlages

 

Mittwoch, 24.10.2018 um 19.00 Uhr

BUCHPREMIERE!

"Geschichten taum Hulen un Hoegen"
Ein Abend zur plattdeutschen Literatur
mit dem Autor Herwart Pittack (Berlin) und Wolfgang Münz (Publizist,Bibliothekar; Berlin/Hamburg)

ORT: Kulturhaus Karlshorst
Treskowallee 112
10318 Berlin (direkt am S-Bhf. Karlshorst)

Eintritt: 6/3 €


BUCHPREMIERE!

Berlin, Di. 20. November 2018, 19.00 Uhr

Die Autorin und Verlegerin ANITA TREGUBOFF (Frankfurt/M.) stellt den Roman ihres Ehemannes JURIj A. TREGUBOFF vor:

Beginn eines Erdbebens

Zum Autor:
Jurij A. Treguboff (1913 – 2000) wurde 1947 vom sowjetischen Ministerium für Staatssicherheit (MGB) aus Berlin entführt und zu 25 Jahren Zwangsarbeit verurteilt. Nach seiner Rückkehr 1955 beschrieb er seine Erlebnisse, die 2001 auch in Moskau veröffentlicht wurden.

Moderation: Detlef W. Stein (Verlagsleiter)

Ort: Kulturhaus Karlshorst
Treskowallee 112
10318 Berlin (direkt am S-Bhf. Karlshorst)

 


Mittwoch, 21.11.2018 um 18.00 Uhr

LESSING-LITERATURSALON

Die Autorin und Verlegerin ANITA TREGUBOFF (Frankfurt/M.) stellt den Roman ihres Ehemannes vor:

Jurij A. Treguboff: Beginn eines Erdbebens

Zum Autor:
Jurij A. Treguboff (1913 – 2000) wurde 1947 vom sowjetischen Ministerium für Staatssicherheit (MGB) aus Berlin entführt und zu 25 Jahren Zwangsarbeit verurteilt. Nach seiner Rückkehr 1955 beschrieb er seine Erlebnisse, die 2001 auch in Moskau veröffentlicht wurden.

Ort: LESSINGHAUS
Nikolaikirchplatz 7
10178 Berlin

Eintritt: 6/3 €

 

Weitere Informationen: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


 

Unsere Lesungen im Lessing-Salon ...